21
Nov
2019

A New Blend

Das Setting: Da ist die erfahrene Senior-Redakteurin, die schon ziemlich viel erlebt hat und weiß, was so geht im Corporate Video. Eine die am Drehort vor Kunden jene Souveränität an den Tag legt, die Unternehmenskunden so mögen. An ihrer Seite ein Auszubildender der Bavaria Film Gruppe im 3. Lehrjahr. Für ihn hat sich die IHK vor Jahrzehnten mal den Ausbildungsberuf „Mediengestalter Bild- und Ton“ ausgedacht. Ein Vertreter der Millennium-Generation, der nicht auf die Welt kam, um nachzumachen, was es schon gibt. Einer, der viele Ideen, aber wenig Erfahrung hat und einer, den die Kunden der Senior-Redakteurin gar nicht ernst nehmen würden, weil er noch fast alle Fehler vor sich hat. Und vor Fehlern fürchten sie sich.

Diese beiden Menschen sollten also gemeinsam einige Filme machen. Für einen unserer Unternehmenskunden: SAP. Zwei kreative Köpfe, unbefangener Elan und eine ruhige erfahrene Hand im Hintergrund verbanden sich auf gelungene Weise. Das Ergebnis: erfolgreiche Filme, ein zufriedener Kunde und eine tolle Erfahrung für alle Beteiligten. Die Mischung aus Junior und Senior Producerin funktioniert prima, ein überzeugender „Blend“. Sehen Sie selbst, ein Beispiel:

Buch und Regie: Marion Schmidt und Jonas Steinacker