Kategorie: Unternehmen

30
Apr
2020

Videoproduktion in Krisenzeiten

Studiokamera und Set„Was, ihr produziert noch immer global Unternehmensvideos – wie das denn?“, wurde ich angesichts der Corona-Pandemie gefragt. Nun, zum einen sind Videos nicht ansteckend, auch wenn sie im besten Fall viral gehen. Bei der Produktion von Videos muss man angesichts von Ausgangssperren und Gesundheitsmaßnahmen tatsächlich Einiges beachten.

Daher bieten wir unseren Kunden Alternativen zum „Kamerateam-Vor-Ort-Dreh“ an, z.B. Remote Customer Testimonials oder Interviews via Skype und Zoom, VBlogs mit Bewegtbildmaterial vom Kunden, Stockfootage und Sprecher.

RegiemonitorWir realisieren Studioproduktionen mit Moderatoren, übertragen Keynotes via Live Stream, ermöglichen interaktive Talk-Formate mit Kunden, Live-Schalten zu Gastsprechern und Experten und produzieren Demos.

Unsere Grafiker sind kreativ, wenn es darum geht, visuelle Effekte zu erschaffen. Sie produzieren Snap Fact Videos, animieren Interviews im Comicstil und kreieren ganze Animations-Podcasts aus Interviews.
Unser Netzwerk aus Kamerateams und Redakteuren in 46 Ländern ermöglicht es uns zudem, Kunden remote zu drehen – dort, wo das schon wieder möglich ist.

So drehen wir Unternehmensvideos auch in Zeiten von Reisebeschränkungen. Und das ganz ohne Ansteckungsgefahr!

Studioproduktion live

24
Jan
2018

Preisverdächtiges Hobby! Grimme Preis-Nominierung für „Chili Chopstickz“, den privaten YouTube Channel eines BFI-Mitarbeiters

Das ist schon was. Kollege Chon-Dat Nguyen aus unserem Post Production-Team ist doch tatsächlich für den Grimme-Preis in der Kategorie Unterhaltung nominiert! Sein privater YouTube Channel „Chili Chopstickz“ begeistert. Was hat Dat eigentlich dazu bewogen, auf YouTube aktiv zu werden? Woher kriegt er all die Ideen und was macht er, wenn er tatsächlich den Preis bekommt? Diese und mehr Fragen, hat ihm das Post Production-Team gestellt und erstaunliche Antworten erhalten…

Weiterlesen …

31
Aug
2016

The Story Behind – Arbeiten bei Bavaria Film Interactive: Mehr als „Irgendetwas mit Medien“!

Viele träumen von einem Job in der Filmbranche. Aber gilt das auch für den Bereich „Corporate Video“? Ein Gespräch mit Lars Reckmann, Geschäftsführer von Bavaria Film Interactive, über den Job mit bewegten Bildern, was man mitbringen sollte, was das Unternehmen als Arbeitgeber so besonders macht und warum guter Kaffee im Büro nie gut genug sein kann.

Mitarbeiter Bavaria Film Interactive

Mitarbeiter von Bavaria Film Interactive bei Dreharbeiten

Weiterlesen …